• Glätteisen von Uspicy •

Hallo ihr Lieben, schon lange habe ich den Wunsch von einem neuen Glätteisen. Da es mittlerweile im Internet viele gute und vor allem günstige Produkte gibt, habe ich mich für ein Modell von Uspicy entschieden. Dieses werde ich euch heute vorstellen.

Mein Glätteisen

Besonders wichtig bei einem Glätteisen ist für mich die Beschichtung. Hierbei handelt es sich um MCH-Platten. Die abgerundeten Platten ermöglichen ein schmerzfreies Glätten, da sie ohne Ziehen und Ziepen durch die Haare gleiten. Neben dem Glätteisen befindet sich im Lieferumgang eine Silikonmatte, die zum Schutz der Oberfläche dient.

Die Temperatur kann von 130° bis 230°eingestellt werden und wird auf einem LCD-Display angezeigt. Somit weiß man immer, wie heiß das Gerät im Moment ist. Außerdem schaltet sich das Glätteisen nach einer Stunde automatisch aus.

Die Anwendung ist super einfach. Das Glätteisen eignet sich dank der runden Spitzen nicht nur zum Glätten, sondern auch für Summer Waves und Flicks. Ich verwende das Gerät hauptsächlich zum Glätten, dabei teile ich meine Haare in zwei Partien und glätte vom Ansatz bis in die Spitze bei ca. 160°. Hier finde ich die Temperatureinstellung besonders praktisch. Vom Ergebnis bin ich sehr zufrieden, die Haare fühlen sich weich an und fallen sehr natürlich.

 

FAZIT | Alles in allem bin ich mit dem Modell von Uspicy sehr zufrieden. Das Glätteisen liegt gut in der Hand und ist von der Bedienung super einfach. Besonders praktisch finde ich die Regelung der Temperatur. Dadurch können die Haare auch bei niedrigeren Stufen geglättet werden. Auch mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Die Haare fallen toll und sehen sehr natürlich aus, ohne angegriffen zu werden. Aber auch für andere Looks wie beispielsweise Wellen oder Locken eignet sich das Gerät.

Veröffentlicht von

Milena

Beauty | Fashion | Food | Lifestyle |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.