♦ Meine Sommer Must-Haves ♦

Hallo zusammen, der Sommer steht vor der Türe und bald geht es für viele in den Sommerurlaub. Deshalb möchte ich euch heute meine Must-Haves für den Sommer vorstellen.

OUTFIT | ACCESOIRES:

Im Sommerurlaub trage ich am liebsten kurze, lockere Kleidung. Auch Sonnenbrille und Strohhut dürfen nicht fehlen. In den Haaren finde ich Blumenketten ganz süß.


Handtuch:

Mein zweites Must-Have ist ein Handtuch aus Mikrofaser von Cima Sports. Die sind extrem leicht und saugfähig. Außerdem trocknen die Handtücher innerhalb von 30 Minuten an der Sonne und sind um einiges platzsparender als gewöhnliche Handtücher.


MAke-Up:

Im Sommer bevorzuge ich ein leichtes Make-Up bestehend aus einer leichten BB-Cream und Wimperntusche. Niemals fehlend darf eine Sonnencreme für die Haut sowie eine Lippenpflege mit Lichtschutzfaktor.


MUSIKBOXEN:

Um am Strand für gute Laune zu sorgen, finde ich Musikboxen praktisch. Diese können überall über Bluetooth mit dem Handy verbunden werden.

Hoola Bronzer

Weiß
Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch von meiner Erfahrung mit dem Hoola Bronzer von Benefit berichten. Ich habe wirklich lange nachgedacht, ob ich mir den Bronzer wirklich kaufen soll, doch am Ende konnte mich der Preis von 30€ nicht abschrecken. Ob er sein Geld wirklich wert war, erfahrt ihr nun:
PicMonkey Collage1
Anwendung: Ich benutzte den Hoola Bronzer von Benefit jediglich zum Konturieren der Wangenknochen. Dazu trage ich nach der Foundation das Produkt mit einem flachen Pinsel auf und verblende nach außen hin alles gut. Anschließend trage ich noch etwas Highlighter auf. Aber auch um einen sonnengeküssten Effekt zu erzielen eignet sich der Bronzer. Der beliegende Pinsel ist mir personlich zu grob gebunden, deshalb nutze ich diesen zum Konturieren der Nase.
PicMonkey Collage2
Der Hoola Bronzer hat sich auf jeden Fall einen Namen unter den Bronzern gemacht. Klar dass alle Blogger und Youtuber auf den Klassiker zurückgreifen. Auch ich bin vom Produkt an sich überzeugt. Das Finish sieht sehr natürlich aus. Man kann den Bronzer sowohl zum Konturieren als auch für eine natürliche Bräune. Der Bronzer verleiht einen schönen, frischen, gesunden, natürlichen Teint. Er wertet meiner Meinung nach mein Make-Up mit ein paar Handgriffen auf. Obwohl der Hoola Bronzer einen stolzen Preis hat, möchte ich ihn in Zukunft nicht mehr missen. Seitdem ich auch den Hoola Bronzer besitze ist er aus meiner Make-Up Routine nicht mehr wegzudenken. Preislich gesehen hat der Hoola Bronzer einen stolzen Preis. Mittlerweile gibt es auch schon gute Dupes, die ich dem Preis-Leistungsverhältnis dem Original vorziehen würde. Das Design und die Verpackung finde ich sehr schön, auch der Spiegel im Deckel ist praktisch. Zwar ist die Schachtel stabil und franst nicht aus, allerdings hätte ich mir für diesen Preis mehr als Pappe erwartet.

 

Milena

• Meine Make-Up Tasche •

Hallo zusammen, heute stelle ich euch den Inhalt meiner Make-Up Tasche für unterwegs vor. Darin sind alle Produkte, die ich benutzte um im Laufe des Tages meine Make-Up aufzufrischen.

Make Up Tasche (Baron of Marzahn)
Meine Aufbewahrungstasche ist eigentlich ein Federmäppchen, das ich umfunktioniert habe. Die Tasche ist aus Leder und damit sehr robust und mit dem braunen Innenfutter optimal für Schminke geeignet. Ich finde das eine total stylische und außergewöhnliche Möglichkeit.
Außerdem nimmt die Tasche durch die dreieckige Form wenig Platz in Taschen. Auch der Reißverschlussverschluss ist praktisch. Die Tasche lässt sich einfach reinigen, was besonders bei ausgelaufener Schminke perfekt ist.

Inhalt:

Teint:


Lippen:

Augen:


Kontur & Highlighter

Spiegel –Klick

Was sind eure liebsten Produkte für unterwegs? Schreibt mir gerne einen Kommentar! 

Stylisches Accessoires | Meine ♥-Taschen

„Wenn nichts mehr geht, eine Clutch geht immer! Es ist dieses eine Accessoire, das jedes Outfit vollkommen macht. Heute stelle ich euch zwei meiner liebsten Taschen von Monte Lovis vor, mit denen ihr jeden Look perfektionieren könnt.


Tasche in schlangen-optik | 12€ -hier klicken– 
Beginnen werde ich mit diesem Hingucker, einer handlichen Umhängetasche in Schlangen-Optik. Der silberne Träger setzte das Schlangenmuster gekonnt in Szene. Mit einem Magnetverschluss wird die Tasche geschlossen. Die Tasche bietet zwei Tragemöglichkeiten, entweder als Umhängetasche über die Schulter oder ohne Schultergurt als Clutch.
Zur Organisation ist die Tasche mit einem kleinen Fach fürs Handy ausgestattet. Auch der braun-beige gehaltene Innenstoff sieht stylisch aus. Da die Tasche sehr flach ist, finde ich sie auch zum Feiern gehen optimal.
Maße: Länge 25 cm, Höhe 29 cm, Schultergurt ca. 72 – 135 cm

Braune Tasche | 10€ –hier klicken
Bei dieser Tasche überzeugen mich Farbe und Material. Die Handtasche ist schlicht gehalten und bekommt durch die Tragekette ein modernes Aussehen. Wie auch die erste Tasche kann sie auf zwei unterschiedliche Weisen getragen werden, als Clutch oder Tragetasche.
Für eine Clutch ist sie verhältnismäßig groß und damit sehr geräumig. Ideal ist auch der zusätzliche Reisverschluss. Den Außenverschluss zum Drehen finde ich sehr stylisch.


Die zwei Taschen haben mich wirklich begeistert, sowohl Preis als auch die Qualität stimmt. Für einen so günstigen Preis erhält man eine hochwertige, schicke Tasche. Falls euch die Taschen gefallen haben, könnt ihr Monte Lovis auch auf Facebook und Instagram besuchen.

Lufterfrischer von Vava

Lufterfrischer gibt es in einer großen Auswahl von Duftrichtungen, von frischen, fruchtigen Düften über Blumendüfte bis zu süßen Düften. Viele Hersteller bieten dazu kleine Duftstationen an, die an der Steckdose angeschlossen werden und mit einem Behälter von Duftstoffen versehen werden. Auch ich habe einen Lufterfrischer getestet, den ich euch heute vorstellen werde.
Befüllt wird der Luftbefeuchter mit einer einzigen Füllung von 210 ml Wasser. Wenn die Duftstoffe verdampfen und in den Raum abgegeben werden, bleibt der angenehme Duft gleichmäßig über Tage im Raum erhalten. Ich habe den Erfrischer mit Minzöl getestet und bin vom frischen Raumklima begeistert. Dieses hat ca. 4 Tage gehalten und für eine Frische gesorgt.
Um die Beleuchtung zu starten muss die Touch Taste gedrückt werden, dann leuchtet der Erfrischer in 7 verschiedenen Farben.

 

Insgesamt bin ich ziemlich zufrieden mit dem Lufterfrischer von Vava. Auf meinem Regal sieht er ziemlich schick aus und sorgt zudem noch für eine frische Luft im Raum. Kombiniert mit Duftölen sorgt er für eine wohlige Atmosphäre. An dieser Stelle möchte ich mich bei Vava bedanken, die mir dieses Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt haben.