Lash Extension Powder | Glamstripes

Hallo ihr Lieben! Welches Mädchen träumt nicht von voluminösen, dichten Wimpern? Für alle, die wie ich total auf den „Falschen-Wimpern-Effekt“ stehen, habe ich euch ein neues Wunderprodukt. Mit dem Wimpernpuder von Glamstripes gehören kurze Wimpern ab sofort der Vergangenheit an

 

Lash Extension Powder | Glamstripes hier erhältlich

Geliefert wird das Puder in einer kleinen Dose, ebenfalls im Lieferumfang befindet sich eine kleine Bürste zum Auftragen. Das Puder kann mit jeder beliebigen Wimperntusche verwendet werden und wird direkt auf die frisch getuschten Wimpern aufgetragen.

Anwendung:

1. Wimpern mit Mascara tuschen.

2. Augen schließen und das Wimpernpuder auf die feuchte Mascara auftragen.

3. Mit Mascara versiegeln.


So funktionierts: Die feinen Fasern, die im Puder enthalten sind verdichten und verlängern jede einzelne Wimper und erzeugen so einen „Falsche-Wimpern-Effekt“. Die Fasern sind absolut ungefährlich, sollten sie dennoch ins Auge gelangen, einfach mit etwas Wasser ausspülen. Das Wimpernpuder ist für Kontaktlinsenträger nicht geeignet.

 

Ergebnis: Vorher | Nachher

MEIN FAZIT | Ich bin sehr zufrieden mit dem Wimpernpuder von Glamstripes. Das fertige Ergebnis gefällt mir sehr gut. Preislich liegt es bei 6€, was ich völlig gerechtfertigt finde. Es lässt sich gut auftragen und ist nicht unangenehm. Die Handhabung mit dem enthalten Bürstchen klappt einwandfrei, trägt man allerdings zu viel Puder auf, entstehen „Fliegenbeine“. Trotzdem kann ich das Produkt allen ans Herz legen, die sich schöne, volle Wimpern wünschen.