Haarpflege – Tipps für gesundes Haar

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch meine Tipps und Erfahrungen für gesunde, gepflegte Haare geben. Ich war mit meinen Haaren sehr unzufrieden, bis ich auf ein paar Hausmittel gestoßen bin und damit mein „Haarproblem“ ganz gut in den Griff bekommen habe. Denn auch ich musste feststellen, dass das Geheimnis von schönen Haaren einzig und allein Pflegesache ist.

 

Haarwäsche

Eine wichtige Sache für gepflegte Haare ist die Haarwäsche. Ich wasche meine Haare ca. alle 3-4 Tage mit einem milden Shampoo für trockenes Haar. Ich habe die beste Erfahrung mit Shampos von Garnier gemacht, z.B. der „Wahre Schätze“-Reihe

 

Haarkuren

Durch Haarkuren habe ich mein Problem mit trockenen, spröden, strapazierten Haaren ziemlich gut in den Griff bekommen. Besonders begeistert bin ich von nach wie vor von Kokosöl. Es ist sehr pflegend und duftet dabei gleichzeitig ganz angenehm nach Kokos. Dazu habe ich einfach vor dem Haare waschen einen Teelöffel mit Kokosöl in den Händen verrieben und in die Spitzen einmassiert. Der Effekt nach der Haarwäsche war großartig, die Haare fühlen sich total weich an. 

 

Bürsten & Kämme:

Das Auch das richtige Kämmen ist für die Haare von Bedeutung. Nasse Haare kämme ich nur grob mit einem Kamm wie auf dem Bild durch. Außerdem kämme ich meine trockenen Haare immer von unten nach oben, also erst die Spitzen entwirren, dann die Längen ausbürsten und am Ende die Haare noch einmal ganz durchkämmen.

 

Ich hoffe ich konnte euch einige Tipps mit diesem Post mitgeben. Vielleicht probiert ihr das ein oder andere auch aus. Bis bald

Mein Überraschungspaket von CALU

Hallo zusammen,

vor einiger Zeit hat mich ein Überraschungs-Paket von Calu erreicht, dessen Inhalt ich euch heute gerne vorstellen möchte. 


Zur Marke Calu:

Die Produkte von Calu werden nicht an Tieren getestet. Hergestellt wird in Deutschland, daher werden die Inhaltsstoffe sorgfältig ausgewählt.  Besonders bei empfindlicher Haut ist Calu auf jeden Fall empfehlenswert, da alle Produkte frei von Farbstoffen, ohne Silikone bzw. Parabene sind und damit wunderbar verträglich für sensible Haut. 


Colour Lipstick  -73 Bordeaux Rot-  

In meinem Überraschungspaket war dieser Lippenstift in der Farbe “ BORDEAUX ROT“ enthalten, eine warme, intensive Farbe, die im Licht sanft schimmert. Optisch finde ich die Verpackung ansprechend, sie ist farblich an das Produkt angepasst und mit silber abgesetzt.

Dank der cremigen  Textur pflegt er die Lippen und spendet gleichzeitig  Feuchtigkeit.

Der Lippenstift hält mehrere Stunden, ohne sich abzusetzten oder die Lippen auszutrocknen. An Inhaltsstoffen sind Vitamin E, Candelillawachs und ein UV-Filter enthalten.


 Calu 5-er Box 5×7 ml pures Anti-Aging  

N°3a Hydro Marin Liftgel 

Hier handelt es sich um ein Anti-Aging Konzentrat, das die Haut glätten soll.


N°3b Power Lift Serum  

Das Power Lift Serum wirkt der hormonbedingten Hautalterung und dem Collagenabbau entgegen und festigt somit die Zellstruktur.  zu wirken. 


N°4a Hydro Vital Creme  

Die leichte, seidige Hydra Vital Creme ist der optimala Feuchtigkeitsboost und sorgt für eine spürbar frische, strahlende Haut.


N°4b Vitamin Balance Creme

Für eine geschützte und vitale Haut sorgt die Balance Creme, die zudem Energie und Vitamine spendet. Dadurch schützt und stärkt sie die Haut von innen heraus. 

   


N°4c Intensiv Repair Creme 

Intensivrepair Pflege der Extraklasse zur Stärkung der hauteigenen Regeneration. Mit hochdosierten Vitaminen und innovativen Wirkstoffen. Anti-Aging das unter die Haut geht


Volumen & Care Mascara 

Der Auftrag mit dem Präzisionsbürstche gelingt gut, jede noch so kleine Wimper wird mit beim Autrag erwischt. Die Bürste betont vor allem die inneren und äußeren Wimpern, was den gesamten Wimpernkranz dicht und voluminös wirken lässt. Für mehr Drama kann man die Mascara auch gut schichten, um noch undefiniertere Wimpern zu erzielen. Gut gefällt mir auch das intensive Schwarz. Ich benutze sie auch gerne für die unteren Wimpern. Über den Tag hat sich die Wimperntusche nur minimal abgesetzt und nicht gekrümelt.. Übrigens ist sie auch für Kontaktlinsenträger geeignet. Einziger Minikritikpunkt: Die Mascara dürfte es gerne noch in einer wasserfesten Variante geben.

 

Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen. Bis bald